Hotline: 08034 - 708 4222 | Di.- Fr. 10:00-18:00 Uhr, Sa. 10-14 Uhr
25 Jahre Westerreitsport Ladengeschäft Sattel Finanzierung
NO_PIC

Westernsporen

Elegante & schicke Westernsporen

Im Westernreiten wird meist mit sehr langen Beinen geritten, sodass erfahrene Reiter länger Sporen brauchen. Diese sind oft nach oben geboren und besitzen zudem Sternrädchen. Diese speziellen Westernsporenwerden mit entsprechenden Sporenriemen am Westernstiefel befestigt. Unser Sortiment an Westernsporen umfasst verschiedenste Varianten an Veredelungen. Die klassische Version sind ganz sicher die Rädchensporen. Sie können Sporenräderverschiedener Länge aufnehmen - ganz je nach Bedarf und Feinfühligkeit des Pferdes. Sporen sind nur für geübte Reiter geeignet: Sporen kommen bei fortgeschrittener Ausbildung des Pferdes zum Einsatz. Der Pferdebauch ist sehr empfindlich und viele der Westernsporen sind verhältnismäßig scharf. Deshalb gehören Westernsporen ausschließlich an den Westernstiefel eines erfahrenen, fortgeschrittenen Reiters mit unabhängigem Sitz und ruhigen Schenkeln.