Hotline 08034 - 708 4222
Kauf auf Rechnung Mobile Satttelanprobe Sattel Finanzierung
NO_PIC

Sattelpads & Sattelunterlagen



Satteldecke, Westernpad und Sattelunterlage fürs Westernreiten

Zu einem ordentlichen Westernsattel und zum stilechten Westernreiten gehört eine schöne und funktionelle Sattelunterlage. Als Sattelunterlage des Westernsattels verwendet man ein Sattelpad oder ein Blanket in Kombination mit einer Unterlage. Die Sattelunterlage dient als Stoßdämpfer für den Pferderücken und ist deshalb besonders wichtig. Es stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung. In der Regel benutzt man eine Blanketunterlage oder ein Filzpad und darüber dann eine bunt gewebte Blanket oder ein schickes Westernpad. Wir bieten u.a. Mattes Sattelunterlagen an, die mit dem Online Konfigurator ganz nach Wunsch zusammengestellt werden können. Somit lassen sich Form, Größe, Material, Lammfellbesatz, Kordelbesatz, etc individuell zusammenstellen. Alle Sattelunterlagen wie u.a. die Lammfellpads der Marke Mattes verfügen über ein integriertes SPINEFREE®, sind also wirbelsäulenfrei, damit kein Druck auf die Dornfortsätze entsteht. Neben Mattes führen wir weitere Marken wie Busse, Classic Equine, Mustang, Professionals Choice und Won Pad in unserem Reitsport Sortiment.

Passend zum Westernsattel: Mattes Lammfellpads

Westernpads sind speziell für den Westernsattel konzipiert. Sie sind robust und optisch besonders ansprechend. Beliebt ist natürlich auch das hochwertige Lammfellpad in Super Premium Qualität. Die Marke Mattes nutzt ausschließlich Lammfelle aus Australien, da nur diese dem Mattes Qualitätsanspruch gerecht werden. Die perfekte Kombination aus Wollfeinheit, Wolldichte und Standfestigkeit garantiert die Produktion der hochwertigen Lammfelle. Unsere Auswahl an Sattelpads umfasst verschiedenste Varianten: anatomisch geformte Neoprenpad, das robuste Filzpad, das weiche Fleecepad, die elegante Schabracke in kurz oder lang, das edle Merinopad, das Pad mit oder ohne Korrektur-Einlage und vieles. Reiter finden bei uns für jeden Pferdetyp und Geschmack für die richtige, die zwei Aspekte erfüllen sollen: Zum einen müssen sie vor allem funktionell und robust sein. Denn das wichtigste an der Unterlage ist, dass sie den Pferderücken schützt und schont. Aber natürlich haben Reiter auch ästhetische Ansprüche und suchen nach Sattelunterlagen, die ihrem persönlichen Geschmack und ihren Vorlieben entsprechen.