Hotline 08034 - 708 4222
Kauf auf Rechnung via PayPal Mobile Satttelanprobe Sattel Finanzierung
Harnessleder Westernkopfstück Featherbuckle
Harnessleder Westernkopfstück FeatherbuckleHarnessleder Westernkopfstück Featherbuckle

Harnessleder Westernkopfstück Featherbuckle

Bald wieder lieferbar
inkl. MwSt.,
Schlichte, absolut hochwertig verarbeitete Westerntrense in bewährter Qualität der Weaver Saddlery.  Das dunkel geölte, schwere Herman-Oak-Harness-Leder lässt beim ersten Anblick schon die Langlebigkeit dieses Kopfstücks erahnen. An diesem Ausrüstungsstück hat man bei guter Pflege sehr lange Freude und gibt damit ein Statement in Sachen Nachhaltigkeit ab. Die stabile Verarbeitung des Leders und die schlichte Schönheit des Designs machen dieses Accessoire zu einem ganz besonderen Lieblingsstück. Das doppelt vernähte, gerade geformte Stirnband ist mit Lederbändchen am Genickstück fixiert, sodass das die Trense stabil und ohne Verrutschen am Pferdekopf anliegt. Dies ermöglicht eine sehr punktuelle und genaue Einwirkung durch den Reiter. Die Größe des Westernkopfstücks kann an den Backenriemen beidseitig verstellt werden, wodurch sich ein praktischer Unisize-Effekt ergibt. Die Silber-Buckles sind mit filigran gravierten kleinen Federn versehen sowie mit zwei türkisen Schmucksteinen verziert. Dies zieht an dem ansonsten schlicht gehaltenen Ausrüstungsstück den Blick auf sich und macht die Trense zu einem ganz besonderen Hingucker. An den Enden der Backenstücke befinden sich stabile Lederbändchen zur Befestigung der Gebissringe. Das Kopstück eignet sich sowohl für die Verwendung eines Snaffle Bits als auch jedes anderen gewünschten Gebisses. Durch die einfache Handhabung kann das Bit jederzeit problemlos und schnell ausgetauscht werden. Somit eignet sich dieses Trense als Ausbildungstrense und ist gleichzeitig das ideale Bridle für den Freizeit- oder Turnierreiter. Die Optik des Westernkopfstücks ist für ranchige Klassen wie auch für alle Einsteigerklassen auf dem Westernturnier geeignet. Doch auch der Westernfreizeitreiter ist mit diesem Accessoire genau richtig ausgerüstet. Ob beim täglichen Training in der Reithalle oder auf gemütlichen Ausritten. Das Kopfstück liegt angenehm am Pferdekopf an, sodass auch für das Pferd maximaler Komfort gewährleistet ist. In Kombination mit einem Sattel in dunkler Lederfarbe sowie den passenden Zügeln und je nach gewähltem Gebiss einem Kinnriemen oder einer Kinnkette ist jeder Westernreiter und jede Westernreiterin ideal ausgestattet. 



 
  • Exclusive Westerntrense von Weaver
  • Superweiches, schweres, dunkel geöltes Herman Oak Harness Leder
  • Gerades Stirnband komplett doppelt vernäht
  • Unisize - beidseitig verstellbar 
  • Silberne Schließen mit Federn und türkisfarbenen Steinen
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


WEAVER Sattelpads, Filz Sattelunterlage, Sporenriemen, Leder Zügel, Knotenhalfter, Nylon Halfter, Stallhalfter, Stricke, Führstricke, Nylonstrick, Hufglocken, Gamaschen, Alpaca Sattelgurt, Alpaca Bauchgurt

Handgearbeitetes Leder von Weaver Leather

Seine Anfänge fand das Unternehmen 1973, als Harry A. Weaver den Fryburg Shoe Shop eröffnete. Dort bot er zunächst Schuhreparaturen aller Art an, als er das Potential sah in andere Märkte zu expandieren. So begannen er und seine Mitarbeiter Zaumzeug und Zügel für Pferde und Rinder aus Leder in Handarbeit herzustellen und diese an lokale Geschäfte zu verkaufen. Die Produkte wurden mit Begeisterung angenommen, wodurch die Nachfrage immer größer wurde. Mit zunehmendem Erfolg beschloss der Gründer das Unternehmen in Weaver Leather umzubenennen und von nun an ausschließlich für den Bedarf rund um Pferd und Rind zu produzieren. Die nächsten Jahrzehnte waren von stetigem Wachstum geprägt, wodurch das Produktportfolio deutlich erweitert werden konnte. Die Produktionsstätte sitzt in Mt. Hope, Ohio, USA, wo nach wie vor ein Großteil der Produkte in Handarbeit oder mit handwerklicher Veredelung hergestellt werden. Heute ist das Unternehmen, das einst bescheiden begann, weit über die USA hinaus bekannt.

Umfassendes Produktportfolio für Pferd und Reiter

Das Sortiment umfasst alles, was das Reiterherz begehrt. Von verschiedensten Halftern und Stricken, über Sporenriemen und Sattelunterlagen bis zu Gamaschen und Filz Sattelpads. Darunter finden sich ganz besondere Schätze, wie beispielsweise Western Sporenriemen für Damen, die nicht nur mit handvernähtem Wildleder, sondern auch mit Swarovski-Steinen verziert wurden. Besonders praktisch ist die große Auswahl an Nylon-Halftern und Knotenhalfter, die handwerklich einwandfrei verarbeitet wurden und so äußerst robust und langlebig sind. Zudem sind sie in über zwanzig Farben verfügbar, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Selbstverständlich sind auch farblich passende Führstricke erhältlich. Der hohe Anspruch an Qualität zeigt sich auch bei Sattelpads aus reinem Wollfilz, oder Bauchgurten aus 100% Mohair – immer in Kombination mit feinstem Leder. Es ist die Kombination aus bester Verarbeitung, hervorragenden Materialien und Liebe zum Detail, die die Produkte einzigartig macht. Aus diesem Grund wird Weaver von vielen Reitsportlern besonders geschätzt und von erfahrenen Trainern immer wieder empfohlen.