Hotline 08034 - 708 4222
Kauf auf Rechnung via PayPal Mobile Satttelanprobe Sattel Finanzierung
WEAVER Führstrick mit Karabiner in Orange im Onlineshop für Westernreiten günstig bestellen

Weaver Nylon-Führstrick mit Karabiner in Orange

23,90 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Echt knallig auffällig! Ein hochwertiger, rundgeflochtener Nylon Führstrick in knalligem Orange. Das ist die sorgfältig verarbeitete Version der bekannten Reitsportmarke WEAVER. Der sehr strapazierfähige Strick ist aus einem zirka 2 cm starken und robusten Nylonmaterial gefertigt. Dies ermöglicht eine möglichst lange Haltbarkeit. Zudem liegt er aufgrund der Materialstärke beim Führen besonders angenehm und sicher in der Hand. Der aus Messing gefertigte Schiebekarabiner ist in seiner Handhabung einfach gestaltet und bietet zudem einen gesicherten Halt. Lästiges Ausfransen am Ende wird mittels ordentlicher Schweißnaht verhindert. Mit einer Gesamtlänge von 3,05 m ist der Führstrick ideal zum kontrollierten Führen von Esel und Pferd sowie anderen Huftieren geeignet. Auch ein Anleinen im Stall oder auf der Koppel gelingt einwandfrei. Ein absoluter Allrounder! Passende Nylon-Halfter in vielen Farben sind ebenfalls über den Onlineshop erhältlich.

Details zum Führstrick in Orange
 
  • Markenartikel von WEAVER
  • Robuster Führstrick aus Nylon
  • Strapazierfähige Verarbeitung
  • Einfarbig orange
  • Praktischer Messing-Karabiner
  • Seil Durchmesser ca. 2 cm
  • Seil Länge 3,05 m
  • Material 100 % Polyester
  • Pflege mit Seife und Wasser
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


WEAVER Sattelpads, Filz Sattelunterlage, Sporenriemen, Leder Zügel, Knotenhalfter, Nylon Halfter, Stallhalfter, Stricke, Führstricke, Nylonstrick, Hufglocken, Gamaschen, Alpaca Sattelgurt, Alpaca Bauchgurt

Handgearbeitetes Leder von Weaver Leather

Seine Anfänge fand das Unternehmen 1973, als Harry A. Weaver den Fryburg Shoe Shop eröffnete. Dort bot er zunächst Schuhreparaturen aller Art an, als er das Potential sah in andere Märkte zu expandieren. So begannen er und seine Mitarbeiter Zaumzeug und Zügel für Pferde und Rinder aus Leder in Handarbeit herzustellen und diese an lokale Geschäfte zu verkaufen. Die Produkte wurden mit Begeisterung angenommen, wodurch die Nachfrage immer größer wurde. Mit zunehmendem Erfolg beschloss der Gründer das Unternehmen in Weaver Leather umzubenennen und von nun an ausschließlich für den Bedarf rund um Pferd und Rind zu produzieren. Die nächsten Jahrzehnte waren von stetigem Wachstum geprägt, wodurch das Produktportfolio deutlich erweitert werden konnte. Die Produktionsstätte sitzt in Mt. Hope, Ohio, USA, wo nach wie vor ein Großteil der Produkte in Handarbeit oder mit handwerklicher Veredelung hergestellt werden. Heute ist das Unternehmen, das einst bescheiden begann, weit über die USA hinaus bekannt.

Umfassendes Produktportfolio für Pferd und Reiter

Das Sortiment umfasst alles, was das Reiterherz begehrt. Von verschiedensten Halftern und Stricken, über Sporenriemen und Sattelunterlagen bis zu Gamaschen und Filz Sattelpads. Darunter finden sich ganz besondere Schätze, wie beispielsweise Western Sporenriemen für Damen, die nicht nur mit handvernähtem Wildleder, sondern auch mit Swarovski-Steinen verziert wurden. Besonders praktisch ist die große Auswahl an Nylon-Halftern und Knotenhalfter, die handwerklich einwandfrei verarbeitet wurden und so äußerst robust und langlebig sind. Zudem sind sie in über zwanzig Farben verfügbar, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Selbstverständlich sind auch farblich passende Führstricke erhältlich. Der hohe Anspruch an Qualität zeigt sich auch bei Sattelpads aus reinem Wollfilz, oder Bauchgurten aus 100% Mohair – immer in Kombination mit feinstem Leder. Es ist die Kombination aus bester Verarbeitung, hervorragenden Materialien und Liebe zum Detail, die die Produkte einzigartig macht. Aus diesem Grund wird Weaver von vielen Reitsportlern besonders geschätzt und von erfahrenen Trainern immer wieder empfohlen.