Hotline 08034 - 708 4222
Kauf auf Rechnung via PayPal Mobile Satttelanprobe Sattel Finanzierung
NO_PIC

Nylon Stricke und Führstricke für Pferd, Pony und Esel

Nylon Führstricke – wichtige Ausstattung zum Westernreiten

Zum Halfter gehört auch ein passender Führstrick – egal ob Stallhalfter, Lederhalfter, etc. Lediglich beim Knotenhalfter ist der Führstrick überflüssig und somit nicht erforderlich. Für das Training werden beim Westernreiten oftmals auch Führketten benutzt. Halfter und Führstricke gehören ganz einfach zur Grundausrüstung beim Westernreiten. Mit einem Halfter und Führstrick aus Nylon holen wir zum Beispiel das Pferd aus dem Stall, bringen es auf die Weide oder die Koppel und binden es zum Putzen an. Egal, ob wir ein Lederhalfter oder ein Nylon-Stallhalfter bevorzugen - ohne Führstrick geht es einfach nicht. Dies gilt übrigens nicht nur für Pferde. Auch ein Esel oder anderer Huftiere erfordern zum Führen einen geeigneten Führstrick.
Lediglich beim Wanderreithalfter und beim Knotenhalfter sind Führstricke und Führketten überflüssig, weil diese Art Halfter den Strick mit integriert hat. Bei Vorführungen an der Hand, bei Shows, beim Training und bei etwas schwieriger zu kontrollierenden Pferden werden auch oft Führketten verwendet. Dies steigert die Kontrolle über das Pferd. Unser Programm an Stricken bietet ein umfangreiches Sortiment unterschiedlicher Faben - teilweise auch passend in der Farbe zu entsprechenden Nylon-Halfter in rot, orange, gelb, grün, vioett, lila, rosa, blau, hellblau und dunkelblau, gün, hellgrün und dunkelgrün sowie in braun und grau. Unabhängig von der Farbe eignen sich die Stricke für so gut wie alle Rassen: Quarter Horse, Paint Horse, Appaloosa, Haflinger, Tinker, Araber Warmblut oder auch Kaltblut.


Hamilton Führstrick zum Westernreiten in schwarz

Hamilton Führstrick

15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
New
WEAVER Führstrick mit Karabiner in Orange im Onlineshop für Westernreiten günstig bestellen
New
WEAVER Nylon-Führstrick mit Karabiner Pink - rosa im Onlineshop für Westernreiten günstig bestellen

Prakisch und robust - der Nylon-Führstrick

Ein guter Führstrick verfügt in der Regel über einen speziellen Haken am dafür vorgesehenen Ring am Halfter fest gemacht. Eine Variante ist hierbei der sogenannte Panikhaken, der sich löst, sollte das Pferd sich in Panik losreißen bzw. am Halfter aufhängen. In unserem reichhaltigen Sortiment bieten wir Führstricke in vielen bunten Farben, passend zu jedem Halfter. Auch die Führketten sind in verschiedenen Farben verfügbar. Sowohl Führstricke als auch Führketten sind aus hochwertigem Material hergestellt und extrem Widerstandsfähig und belastbar – genau das Richtige zum niveauvollen Westernreiten. Einen guten Führstrick erkennt man vor allem am Material und an der Verarbeitung. Er sollte eine ausreichende Länge vorweisen, damit das Pferd sicher geführt und angebunden werden kann.

Führstricke für die Show, das Training oder die normale Stallarbeit

Wir bieten Führstricke renommierter Reitsportmarken Weaver und Hamilton. Die Marke Mustang bietet hochwertige Führstricke aus Baumwolle, während die Führstricke von Weaver und Hamilton aus einen hochwertigen und widerstandsfähigem Nylon hergestellt sind und mit einem stabilen Messing-Karabiner versehen sind. Diese sorgt für eine sichere Verbindung zum Halfter unabhängig ob Quarter Horse, Paint Horse, Appaloosa, Haflinger, Tinker, Araber Warmblut oder auch Kaltblüter. Führketten kommen oftmals im Training zum Einsatz. Auch diese müssen ebenfalls in einer robusten Ausführung gefertigt sein und gleichzeitig eine gute Länge vorweisen. Diese sind meistens auch mit einem Karabiner versehen, der als Schnittstelle zur Fixierung mit dem Pferdehalfter dient.